BACnet Interest Group Europe e.V.


Systemintegration mit BACnet

Wir freuen uns, Sie zum ersten unabhängigen BACnet Forum für Österreich, Zentral- und Osteuropa nach Wien einzuladen zu können!
Die Gebäudeautomation rückt immer stärker in das Bewusstsein der Eigentümer und Investoren. Steigende Energiepreise und die rasant emporschnellenden Betriebskosten lenken den Blick auf das Einsparpotenzial der Gebäudeautomation. Im Fokus steht besonders die Gestaltung durchgängiger Systeme. Durch die intelligente Vernetzung der Gebäudetechnik kann der Energieverbrauch zentral beeinflusst und minimiert werden. Investitionen in die gewerkeübergreifende Gebäudeautomation lassen somit hohe Renditen erwarten.
Das Management der Betreiber und Eigentümer ist bereits alarmiert und sucht nach zukunftssicheren Lösungen, wie das BACnet Protokoll sie bietet. In zahlreichen Gebäuden aller Größenordnungen und Funktionen trägt der offene Kommunikationsstandard BACnet bereits wesentlich zur Energie- und Kosteneinsparung bei. Das belegen Erfahrungen aus Hunderttausenden von BACnet-Installationen weltweit.
Herstellerunabhängig, lizenzfrei und gewerkeübergreifend sorgt BACnet für einen durchgängigen Datenfluss von der Leittechnik über die digitalen Regelsysteme bis hin zu den Sensoren und Aktoren. BACnet integriert die gebäudetechnischen Anlagen zu energieeffizienten, komfortablen und leicht zu überwachenden Systemen.
Das BACnet Forum stellt die dynamische Entwicklung des offenen Weltstandards für Gebäudeautomation vor und gibt einen Ausblick auf die anstehenden Ergänzungen des Standards. Es zeigt, wie die intelligente Gebäudeautomation zum Mehrwert von Immobilien beiträgt und beschreibt Lösungen zur Planung und Umsetzung von BACnet-Lösungen.

Willkommen in Wien!
Der Vorstand der BACnet Interest Group Europe (BIG-EU)

Volker Röhl
Präsident
Bill Swan
Vizepräsident
Gijs de Koning
Vorstand
Roger Braun
Schatzmeister